Bestimmungen

BESTIMMUNGEN

1. -MINDESTAUFENTHALT und REGELUNG DER UNTERKUNFT

Der Mindestaufenthalt sind immer ab zwei Nächte.

Alle die hier im Internet angegeben Preise sind gemäß den Bestimmungen einschließlich der Unterkunft und Frühstück.

Zusätzliche Wünsche müssen Angefragt werden.

 

2.- ERMÄßIGUNGEN UND ZUSCHLÄGE

- Ab 7 Nächte Ermäßigung von 5%                                                                                                                           

- Ab 30 Nächte Ermäßigung von 15 %                                                                                                                           

- Ferien- und Feiertagaufschlag von 10% (1.11 - 31.12 / Ostern / verlängerte Wochenenden (gem. Spanischen Feiertagen)    Zu bestimmten Anlässen sind entsprechende Tarife an bestimmten Feiertagen nicht rückerstattbar (Weihnachten, verlängerte Wochenenden, etc.), so wird bei der Zimmerbuchung der vollständige Betrag in Rechung gestellt.   

                      

3. ZAHLUNG

Bei der Reservierung wird eine Anzahlung von 50% verlangt (per Überweisung oder Zahlungsplattform).

Der Restbetrag wird bei der Ankunft in bar oder per Kreditkarte (keine Akzeptanz von American Express) in Rechnung gestellt.

 

4. STORNIERUNGSBEDINGUNGEN

Die Stornierung der Reservierung mit Rückerstattung des bezahlten Gesamtbetrags kann bis zu 2 Tage nach der Reservierung erfolgen.

Wenn die Stornierung nach 2 Tagen erfolgt, wird die Unterkunft 50% der bereits bezahlten Kosten in Rechnung stellen.

Andere Dienstleistungen und Preise:

Extrabett: €45 pro Nacht

Baby-Kinderwiege: €20 pro Nacht

Haustier: €10 pro Nacht

Reinigungsservice: bitte Preis erfragen

Spa und Massagen: bitte Preis erfragen

Catering und Speise- und Getränkeservice: bitte Preis erfragen

Ausflüge: bitte Preis erfragen

Sportliche Aktivitäten: bitte Preis erfragen

Weitere Aktivitäten: bitte Preis erfragen

Transferdienste: Preise abhänig von der Entfernung

 

 

Weitere Details der ALLGEMEINEN BESTIMMUNGEN

1.1.

Bei der Durchführung der Reservierung, muss durch den Reservierenden eine entsprechende Zahlungsmöglichkeit gewährleistet sein, was das Bankkonto und die Kreditkarte betreffen.

1.2.

Der Reservierungspreis beinhaltet ausschliesslich die Serviceleistungen der jeweiligen Reservierung (Unterkunft, Unterkunft und Frühstück, etc.).

Alle weiteren Serviceleistungen oder Extras sind nicht in der Reservierung inbegriffen, wenn diese nicht zusätzlich auf der Homepage entsprechend gebucht worden sind.

1.3.

Die Reservierungspreise sind einschliesslich der landesweiten gesetzlichen Steuer, ausser wenn dieses entsprechend dargestellt werden.

1.4.

Gemäß der Ordung stehen die Unterkünfte ab 14 Uhr, für den Tag der Ankunft und bis 12 Uhr des folgenden Tage für denTag der Abreise, für die Gäste bereit. Die Reservierung der Unterkunft wird bis 18 Uhr des Ankunfttages garantiert. Sollte eine spätere Ankunft erfolgen, sei gebeten, dies bei der Reservierung dem Hotel mitzuteilen, um Ihnen die Reservierung der Unterkunft weiterhin garatieren zu können.

1.5.

Die Zahung kann per Kreditkarte getätigt werden, (keine Akzeptanz von American Express/ AMEX) oder in bar in Euro erfolgen gemäß des aktuellen Tages-Wechselkurses.

1.6. 

Die Bezahlung erfolgt mit 50% bei der Reservierung, sowie die restlichen 50% am Tag  der Anreise.

1.7.

Bei bestimmten Anlässen (Weihnachten, Feiertage bzw. verlängerte Wochenden, etc.) wird der vollständige Betrag bei der Buchung in Rechnung gestellt, sowie nicht zürückerstattet.


2.- Stornierungsbestimmungen

Die Stornierung der Reservierung mit Rückerstattung des bezahlten Gesamtbetrags kann bis zu 2 Tage nach der Reservierung erfolgen.

Wenn die Stornierung nach 2 Tagen erfolgt, wird die Unterkunft 50% der bereits bezahlten Kosten in Rechnung stellen.

 

3.- Angewendete Gesetzgebung

Jegliche Dialoge zwischen dem Anbieter und des Gastes werden gemäß der spanischen Gesetzgebung geregelt.

 

4.- Rechtssprechung

Der betreffende  Rechtsstreit zwischen den Partein wird von der Justiz  von Las Palmas de Gran Canaria (Spanien) geregelt, mit Verzicht der Sonderrechte, welche in Zusammenhang stehen könnten.